Das bin ich
Ein brillanter Rosé Spumante D.O.C. Jahrgang 2012. Der erste und einzige Lambrusco Spumante im Champagnerverfahren ausgebaut.


Vom Stock bis zur Flasche
Lambrusco di Sorbara ist eine Rebsorte aus der Emilia Romagna. Die von Hand gelesenen Trauben mazeriert Christian Bellei in der hydraulischen Presse so lange, bis deren dünne Beerenschalen einen zarten Hauch an Farbe und herbes Rückgrat entwickelt haben. Dann presst er den Most so schonend ab, dass nur 55 Prozent Ausbeute an Saft entstehen um Bitterstoffe zu vermeiden. In Edelstahltanks vergärt der Most. Nach drei Jahren Flaschen-Gärung ist der Lambrusco Rosé zu einem aussergewöhnlichen Spumante gereift.


Was Kenner dazu sagen
Im Mund erinnert Christian Bellei‘s 2012er Lambrusco Spumante Rosé, an hochkarätigen Rosé-Champagner. Feinperliges, cremig wirkendes Mousseux mit viel Druck am Gaumen. Die Farbe ist nur ein Hauch und entpuppt sich dennoch als Rosé. Den Kenner begeistert der typisch herbe Hauch von Gerbstoffen, die Bellei aus den Beerenschalen sensibel extrahiert hat. Seine Länge stammt vom niedrigen pH-Wert. Die lange Hefereifung auf der Flasche verleiht diesem Rosé das gut gepufferte Säurespiel.

Lambrusco Rosé di Modena Spumante D.O.C. Metodo Classico Vendemmia 2012

CHF168.00Preis
Einheit
  • Zu geniessen

    ab sofort
    Optimale Reife

    -2018+
    Anbau

    Biologisch
    Ausbau

    Edelstahl
    Boden

    Kalkmergel
    Besonderes

    Flaschengärung

    Inhalt

    75 cl