"…ich glaub', mein Schwein fliegt!"

Das bin ich. Helles Purpurrot. Intensiv fruchtbetonter Rosé Secco mit viel Kirsche, Himbeeren und etwas Waldmeister. Im Mund mit intensivem, weichem Prickeln des Mousseux und wohldosierter fruchtiger Süsse.Perfekt integrierte, frische Säure für viel Trinkspass.Leichter sehr fruchtiger und süffiger Rosé Secco für die Sommerzeit. Ein Sommer Secco Rosé der Extraklasse.


Der Winzer
Uli Metzger gehört zu den „jungen Wilden“ in der Rheinpfalz. Seit er auf dem elterlichen Hof das Sagen hat, haben sich nicht nur die Etiketten geändert. Neuer Keller, neue Kelter - die ganze Klaviatur des modernen Weinbaus wird bespielt.
Nach wie vor gilt in der Pfalz aber: Weck, Worsch, Woi, darin drückst sich die Lebens- und Genusslust der Pfälzer aus. Und die Liebe zum Weinbau und gutem Essen.
Auf dem Kalkmergel seiner 45 Hektar stehen Riesling, Grau- und Weissburgunder, uralter Portugieser Chardonnay und auch Rotweine, wie Cabernet Sauvignon, Merlot oder Tempranillo und andere Sorten.
Uli Metzgers Secco Rosé ist eine feinherbe Assemblage mit Duft von Kirsche, Himbeeren und etwas Waldmeister. Das weiche Prickeln des Mousseux wirkt fruchtig mit perfekt integrierter Säure. Ein Sommertraum, eiskalt serviert, macht jede Sommerparty zum Erlebnis. Darf aber auch alleine unter einem Apfelbaum getrunken werden. 

Metzger Flying Pig 2016 Secco Rosé

CHF76.80Preis
Einheit
  • Traubensorte
    Feine Assemblage
    Genusstemperatur

    8°c

    Vol.

    12%

  • Deutscher Rotweinpreis 2014

    Kategorie Pino Noir Platz 1 für den 2012er Pino Noir Arthos.

    Kategoerie Cuvée: Platz 2 für den Dry Aged
    Deutscher Rotweinpreis 2011

    Platz 2