Wein aus der Box? Ja, warum nicht?

Die „Grüne Weinbox“ findet immer mehr Freunde. Sie ist praktisch, ökologisch und enthält nur „Ecovin“ zertifizierte Weine aus ökologischem Anbau. Die Bag-in-Box-Verpackung mit 2,25 Liter Inhalt hält den Bio-Wein nach dem ersten Glas noch ein bis zwei Monate frisch.

Die Box passt in jede Kühlschranktüre, ideal für Geniesser, die gerne ab und zu Lust auf ein Glas Wein verspüren aber nicht gleich eine ganze Flasche trinken möchten. 

Ab ins Grüne mit der „Grünen Weinbox“ sie ist leicht, nicht zerbricht, daher bestens geeignet für: Grillpartys, Camping, Picknick oder Bootstouren. 

Vier anerkannte Öko-Weingüter mit der „Grünen Box“

Für Sie haben wir vier anerkannte und preisgekrönte Öko-Winzer gefunden, die einen Teil ihrer Weine in der „Grünen Weinbox“ anbieten.

Mit der „Grünen Weinbox“, Inhalt 2,25 Liter, im Kühlschrank haben Sie immer einen guten Bio-Wein vorrätig.

BIO-WEINE NACHHALTIG VERPACKT

Das sagen die Gründer der "Grünen Weinbox":
Das sagt Raimund Huster, der sein Weingut bereits 1994 auf Ökoweinbau umstellte:
Das sagt Susanne Schick, Ihr Weingut ist unter anderem von Gault & Millau und DLG empfohlen.