Demuerte Gold Yecla DO 2015
Zum Sterben gut .... und schon war der Name gefunden
Zwischen Murcia und Valencia startete ein junges Paar mit viel Herzblut die Verbindung zwischen Wein und Kunst – Vino y Arte. Er produziert moderne und gehaltvolle Weine, sie entwirft die provokativen Etiketten und das komplette Design für die Bodega.
Auf etwa 20 Hektaren zwischen 200 und 600 Metern Höhe wird Monastrell, eine anspruchsvolle Sorte, angebaut. Kalte Winter und heisse Sommer, geben dem Wein die besondere Note.
„Demuerte“, zum Sterben gut, dieses Zitat gab dem Wein seinen Namen. Symbolisch auf der Etikette umgesetzt mit der „Santa Muerte mexicana“.


Ein spanisches Geschmacksfeuerwerk
Der Demuerte Gold Yecla DO 2015 der Winery Art Bodegas ist eine spektakuläre Cuvée aus Monastrell, Syrah und Tintorera. Nach 14 Monaten Ausbau in neuen französischen Eichen Barriques entwickelt der Wein ein intensives Kirschrot mit granatfarbenen Andeutungen. Er duftet nach reifen, roten Beeren, Lakritze, Pfeffer abgerundet durch Nuancen von Gewürznelken und Muskatnuss. Vollmundig am Gaumen mit seidigen, reifen Tanninen. Angenehmer Abgang. Ein Wein zum Sterben gut.
Passt perfekt zu Tapas, Grilladen und allem, was aus der Pfanne kommt aber auch zu Pasta oder Pizza.

Demuerte Gold Yecla DO 2015 – Rotwein

CHF147.00Preis
Einheit
  • Vol.%

    14,5

    Der Winzer
    WineryArt Bodegas, Mislata, Valencia

    Rebsorten
    50% Monastrell, 30% Syrah, 20% Tintorera

    Genusstemperatur

    16° - 18° C

    Inhalt

    75 cl